Loading...


Skipnavigation


Teaser


Teasermenü


Hauptmenü


Klickpfad


Seiteninhalt

Hauptinhalt

Nutzen - Erhalten - Finanzieren

Nutzen

Schloß Schönbrunn möchte sich seinen Besuchern mit einem zeitgemäßen Kultur- und Freizeitangebot, das jedoch stets im Einklang mit dem historischen Ambiente stehen muß, präsentieren. Der Auslotung vorhandener Möglichkeiten und Ressourcen kommt daher größte Bedeutung zu.

Erhalten

Das vorrangige Ziel der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H ist die konservatorische Pflege aller Baulichkeiten samt ihrer Ausstattung und Einrichtung im Einklang mit der kulturtouristischen Nutzung, sowie die für die Erhaltung des kunst- und kulturhistorisch einzigartigen Ensembles Schönbrunn erforderlichen Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten. Alle diese Aufgaben sind gesetzlich festgeschrieben und nach strengsten denkmalpflegerischen Gesichtspunkten zu erfüllen.

Die im engen Rahmen der Pachtverträge möglichen Renovierungsmaßnahmen in den Kaiserappartements der Hofburg - zuvor aus vertraglichen Gründen nicht möglich - werden jetzt von der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. durchgeführt. Im April 2004 wurde weiters das Sisi Museum als Teil der Kaiserappartements eröffnet.

Finanzieren

Bereits in den ersten Jahren ihres Bestehens führten die Aktivitäten der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. zu einem deutlichen Revitalisierungsschub. Das gesamte Investitionsprogramm mit einem Aufwand von rund 73 Mio. Euro ist über zehn Jahre projektiert.

Die enormen Mittel für die Renovierungsarbeiten wurden und werden durch vielfältige Maßnahmen erwirtschaftet. So wurden die Eintrittsgelder deutlich erhöht, gleichzeitig aber auch die Angebotsstruktur diversifiziert. Höhere Erlöse aus dem Souvenirverkauf und den Gastronomiebetrieben trugen ebenso zu dieser Einnahmensteigerung bei wie marktgerechte Mieten und Tarife für Veranstaltungen. Letztendlich führten diese Aktivitäten, gekoppelt mit einer Straffung der internen Abläufe, zu einer Steigerung der Wertschöpfung je Mitarbeiter.

Bookmark und Website teilen


Seiten-Fußbereich

KalenderFacebookTwitter